Audi Hamburg GmbH

            Pressespiegel/Pressemitteilungen
Sie suchen Presseinformationen zu einem bestimmten Event oder einer besonderen Aktion der Audi Hamburg GmbH? Stöbern Sie in unserem Pressebereich.

Autogrammstunde mit Motorsportprofi Daniel Abt:
Gelungener Startschuss für den neuen Audi Hamburg Gebrauchtwagen Standort 

Nach aufwendigen Neu- und Umbauarbeiten gibt die Audi Hamburg GmbH jetzt am Nedderfeld in Hamburg mit dem größten Audi Gebrauchtwagen Standort des Nordens, Gas. Zur Feier der Eröffnungswoche präsentierte am 1. September 2017 der deutsche Automobilrennfahrer Daniel Abt Interessierten und Motorsportfans vor Ort seine Rennwagen Audi ABT TT RS-R mit 500 PS und 570 Nm Drehmoment sowie den Audi ABT R8 mit 620 PS.

Das sorgte für eine „elektrisierende“ Stimmung bei der Eröffnungsfeier, bei der auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Die Besucher waren von dem „Star zum Anfassen“ begeistert, der neben den Rennfahrzeugen natürlich auch genügend Zeit für seine Fans im Gepäck hatte. So blieb kein Autogrammwunsch unerfüllt. 

Daniel Abt ist der Sohn des Rennstallbesitzers Hans-Jürgen Abt und fährt in der FIA-Formel-E für Formelwagen mit Elektromotor. Sein Team ABT Schaeffler Audi Sport hat bereits seit seiner Gründung 2014 viele Erfolge gefeiert. Vor kurzem verteidigte Daniel Abt seinen zweiten Platz in der Teamwertung.

Während der gesamten Eröffnungswoche locken noch bis zum 8. September 2017 tolle Aktionsangebote. Selbstverständlich lohnt sich aber auch danach immer ein Besuch des Audi Gebrauchtwagen Standorts, denn Audi Hamburg bietet an dem neuen Standort auf rund 18.000 Quadratmetern bis zu 500 topgepflegte Audi Gebrauchtfahrzeuge, 100 Vorführwagen sowie Zugriff auf insgesamt 10.000 Werksdienstwagen der AUDI AG.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bildunterschrift (von links): Herr Rüdiger Hahn (Verkaufsleiter Gebrauchtwagen) Herr Thomas Hinz (Verkaufsleiter Gebrauchtwagen), Herr Daniel Abt, Herr Jürgen Deforth (Geschäftsfüher Audi Hamburg GmbH)



Mehr für Hamburg: Die größte
Audi Gebrauchtwagen Auswahl im Norden.

 

10.000 Werksdienstwagen der Audi AG im sofortigen Zugriff, 100 Vorführwagen sofort verfügbar, stets 500 Audi Gebrauchtwagen vor Ort auf 18.000 qm Fläche, davon 800 qm Showroom und 800 qm modernster Werkstattbereich: Das sind die beeindruckenden Zahlen unseres neuen Audi Gebrauchtwagen Standortes am Nedderfeld 2-14, Hamburg.

 

Große Eröffnungswoche vom 01. bis 08. September.

 

Die Eröffnung des größten Audi Gebrauchtwagen Standortes feiern wir eine ganze Woche lang. Dabei erwarten unsere Besucher einmalige Aktionsangebote mit modellübergreifenden 0,99 % Sonderzins-Finanzierungen und den Audi A1 schon ab € 12.000,–. Auf ausgewählte Modelle gibt es unsere Wartungs- und Inspektionspakete für 24 Monate geschenkt und der TÜV Nord sorgt für zuverlässige Bewertungen von Kunden-Fahrzeugen – für unsere Besucher selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Highlight: Am Freitag, den 01.09.2017 von 13:00 bis 18:00 Uhr persönliche Autogrammstunde mit dem Rennfahrer Daniel Abt vom Rennteam ABT Sportsline - mit seinem Audi TT RS-R.

 

Wir sind Audi in Hamburg.

 

Besuchen Sie uns und seien Sie dabei, wenn der größte Audi Gebrauchtwagen Standort
im Norden eröffnet. In Hamburg, für Hamburg.

 

Wann:
01. bis 08. September

Wo:
09:00 – 19:00 Uhr
Audi Gebrauchtwagen Hamburg
Nedderfeld 2-14
22529 Hamburg

 



Audi Hamburg begrüßt die neuen Azubi
im Ausbildungsjahr 2017

Dieses Jahr darf Audi Hamburg neun neue Auszubildende im Team begrüßen. Startschuss des neuen Ausbildungsjahres war der 01. August 2017. Die neuen Kollegen werden in den nächsten drei Jahren Ihre Ausbildung als Automobilkaufmann/-frau, Kfz-Mechatroniker oder Kraftfahrzeugmechatroniker System- und Hochvolttechniker absolvieren.

Die Azubis werden hierfür die verschiedenen Stationen des Audi Zentrum Hamburg kennenlernen. Dabei wird die praktische Tätigkeit im Betrieb mit theoretischem Wissen in der Berufsschule ergänzt. Das duale Ausbildungssystem fördert dabei die Stärken der jungen Kollegen. Bereits früh übernehmen die Azubis im Betrieb Verantwortung und werden von erfahrenen Ausbildern angeleitet. Der Nachwuchs hat bei Audi Hamburg einen enormen Stellenwert, daher gibt es jedes Jahr zahlreiche Ausbildungsstellen in verschiedenen Berufsgruppen.

Auch die Kunden profitieren davon: Durch eine umfassende Ausbildung wird hervorragender Service und ausgezeichnete Beratung gewährleistet. Die Auszubildenden sind die Fach- und Führungskräfte von morgen.

Audi Hamburg begrüßt die neuen Kollegen recht herzlich und wünscht Ihnen viel Erfolg für die kommenden Jahre.



Familienunternehmer des Jahres 2017
Im Audi Hamburg VIP-Shuttle zur Preisverleihung

„Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?“ – dieses Zitat stammt von Vincent van Gogh und so lautete auch das passende Motto der diesjährigen Preisverleihung „Familienunternehmer des Jahres“ in der Metropolregion Hamburg am 10. Juli 2017. Zum Alten Hauptzollamt, dem Veranstaltungsort der Business-Gala, ging es für die geladenen Gäste aus der Hamburger und norddeutschen Wirtschaft, Bundes- und Landespolitik und Institutionen im Audi VIP-Shuttle, gestellt von der Audi Hamburg GmbH.

Die Vereine DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER zeichnen jährlich herausragende Unternehmerpersönlichkeiten als „Familienunternehmer des Jahres“ aus. Die Auszeichnung ging dieses Jahr an die pelzGroup, ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Wahlstedt, Schleswig-Holstein.

Familienunternehmen gelten oft als „Hidden Champions“, doch Erfolgsgeschichten wie die der pelzGroup beweisen, dass sie es sind, die an den entscheidenden Schaltstellen der Wirtschaft sitzen. Acht Millionen Menschen finden insgesamt bei familiengeführten Firmen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Daher ist es passend, dass der Familienunternehmer-Pokal, den pelz-Geschäftsführer Dr. Nikolas P. Bastian entgegennahm, die Form eines Schalthebels besitzt.

Daniel Günther, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, hielt die Laudatio. Die Auswahl hatte eine Jury aus namhaften Wirtschaftsvertretern wie zum Beispiel Dr. Thomas Brakensiek von der Hamburger Volksbank und Mattias Schmelzer von KPMG und Fachjournalisten wie Clarissa Ahlers-Herzog Jörn Lauterbach getroffen. Moderiert wurde der Gala-Abend von Juliane Möcklinghoff vom NDR.

Weitere Informationen



Altonaer Kinderkrankenhaus – Sommerfest und Spendenübergabe an den AKK –„Lufthafen“

Schon das sechste Jahr unterstützte die Audi Hamburg GmbH mit Ihrem Strandort Audi Elbvororte das Kinderfest des Altonaer Kinderkrankenhauses (AKK) am 18. Juni 2017. Neben einer selbst gebauten Bobby-Car-Rennstecke für die Kleinen wurde auch einScheck in Höhe von 5.000,- € an Christiane Dienhold Geschäftsführerin AKK und Cornelia Poletto, Schirmherrin des AKK übergeben. Diese tolle Spende ermöglichte den Kauf eines neuen Sonnensegels, das den Kindern, auch bei sehr warmen Wetter, für einen angenehmen Schatten auf der Terrasse sorgt.

Weiterhin verschenkten die Mitarbeiter von Audi Hamburg tolle Preise und Luftballons an alle Kinder auf dem Sommerfest.

Zwischen 14 – 18 Uhr konnte die ganze Familie eine packende Reise durch das Altonaer Kinderkrankenhaus erleben. Bei dieser Reise bekamen Eltern und Kinder einen Einblick in die verschiedenen Bereiche wie zum Beispiel der Orthopädie aber auch einen Einblick in das Leben im Kinderkrankenhaus.
Eines der vielen Highlights war die Teddyklinik, in der die jungen Besucher ihre Stofftiere auf Herz und Nieren prüfen lassen konnten.



Neuer Gebrauchtwagen Standort:
Audi Hamburg baut am Nedderfeld

Großes entsteht derzeit schnell am Nedderfeld: Dort, direkt gegenüber vom eigenen Betriebsgelände an der Kollaustraße, errichtet das Audi Zentrum Hamburg seinen neuen Gebrauchtwagen Standort. „Wir werden dann das umfassendste Audi Gebrauchtwagenangebot im Hamburger Raum präsentieren“, sagt Jürgen Deforth, Geschäftsführer vom Audi Zentrum Hamburg.

Der neue Audi Gebrauchtwagen Standort findet seinen Platz auf dem Areal und in dem Gebäude des ehemaligen Porsche Zentrums Hamburg Nord-West, das zwei Jahre leer stand. Am 31. Dezember vergangenen Jahres wurde der Mietvertrag unterschrieben, bald darauf begannen die Bauarbeiten.

Die Handwerker entkernten das Gebäude komplett und bauen es jetzt nach dem modernsten Stand der Technik um. Deforth: „Wir achten dabei besonders auf herausragende Energieeffizienz und lassen dies auch ISO-zertifizieren. Unser Gesamtinvestment in den neuen Audi Gebrauchtwagen Standort Hamburg beträgt gut eine Million Euro.“

In wenigen Wochen, am 1. Juli, nimmt die Werkstatt bereits ihre Arbeit auf, erste Gebrauchte stehen dann auf dem Gelände. Anschließend erfolgt sukzessive der Umzug der Verkäufer und des Servicepersonals und am 1. September, pünktlich nach den Hamburger Sommerferien, wird es dann – übrigens mit zehn neuen, zusätzlichen Arbeitsplätzen, für die das Audi Zentrum Hamburg noch Servicetechniker und Mechatroniker sucht – in den „Volllastbetrieb“ gehen.

Rund 450 Gebrauchte haben Platz auf 18.000 Quadratmetern Stellfläche. Damit kann das Audi Zentrum Hamburg seine Angebotspalette deutlich erweitern. Deforth: „Bislang mussten wir uns aufgrund der beengten Platzverhältnisse auf eher höherpreisige Autos konzentrieren. Künftig können wir ein größere Bandbreite abdecken und gute Gebrauchte in einem erweiterten Preissegment anbieten.“

Und: Wer gerade über den Verkauf seines Gebrauchtfahrzeugs nachdenkt, sollte ein Gespräch mit dem Audi Zentrum Hamburg in Erwägung ziehen. Denn dort, sagt Geschäftsführer Deforth, lautet die Parole derzeit: „Wir suchen Ihren Gebrauchten!“



Audi Ahrensburg ist ausgezeichnet:
Wir sind Audi Top Service Partner 2017*

Überdurchschnittliche Leistungen im Service begeistern Audi Kunden: Der Standort Ahrensburg der Audi Hamburg GmbH erhielt auch dieses Jahr wieder die Auszeichnung mit dem begehrten Titel Audi Top Service Partner*. Die AUDI AG zeichnet damit jährlich Audi Partner aus, die den äußerst strengen Kriterien des Premium-Herstellers aus Ingolstadt genügen.

Audi Ahrensburg ist nun bereits zum vierten Mal und sogar im dritten Jahr in Folge Audi Top Service Partner*. Insgesamt konkurrieren 1.400 Betriebe um den Titel. Innerhalb des norddeutschen Raumes gelang es etwa im vergangenen Jahr nur 22 von 325 Audi Partnern, die Jury der AUDI AG zu überzeugen.

Bei der Preisverleihung am Standort Ahrensburg übergab Sven Klünder, Regionalleiter Aftersales der AUDI AG, feierlich die Auszeichnung sowie die Urkunde an Jürgen Deforth, Geschäftsführer der Audi Hamburg GmbH, und Thomas Arnold, Serviceleiter in Ahrensburg.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Anerkennung unserer Leistungen und Investitionen in Servicequalität, hochqualifizierte Mitarbeiter und viele weitere Bereiche“, äußerte sich Jürgen Deforth in seiner Danksagung an die Belegschaft hoch erfreut. „Ich bin sehr stolz auf unser Service-Team: Sie haben unsere Kunden jeden Tag aufs Neue mit Leidenschaft und Kompetenz begeistert. Der Titel ist aber auch für unsere Kunden eine Garantie, dass sie bei uns als Herstellerbetrieb nur besten Service und hervorragende Qualität bekommen.“

„Am Standort Audi Ahrensburg sind sehr viele langjährige und erfahrene Mitarbeiter beschäftigt, die eine große Stammkundschaft haben. Zudem klappt die bereichsübergreifende Zusammenarbeit bei uns perfekt“, fügte Thomas Arnold hinzu. Für ihre Einsatzbereitschaft erhielten die Mitarbeiter außerdem persönliche Geschenke und feierten den Erfolg in gemütlicher Runde bei einem gemeinsamen Restaurantbesuch.

Das gesamte Team freut sich über diese Anerkennung der erbrachten Leistung, die neben Investitionen in die Servicequalität vor allem auf der Arbeit unserer hochqualifizierten Mitarbeiter beruht, und dazu motiviert, das Service-Niveau kontinuierlich hoch zu halten.

* Die Auszeichnung Audi Top Service Partner 2017 wurde von der AUDI AG unter Ausschluss Dritter nach selbst definierten Kriterien an ausgewählte Audi Partner vergeben.



Mädchen Zukunftstag bei Audi Elbvororte

Am heutigen Girl’s and Boy’s Day 2017 haben die Mädchen und Jungen die Gelegenheit in die verschiedensten Berufsfelder hinein zu schnuppern. Gerade technische Berufe werden von Mädchen und jungen Frauen trotz ihrer Fähigkeiten selten ausgewählt.

Aus diesem Grund heißt die Audi Hamburg GmbH am Standort Audi Elbvororte am Mädchen-Zukunftstag zwei Schülerinnen der Fritz-Schuhmacher Schule und der IGS Winsen Roydorf bei sich willkommen – Wir möchten den beiden die Faszination und Begeisterung vermitteln, die auch wir für die Automobilbranche hegen! Für einen Tag bieten wir Nelly und Alexandra die Möglichkeit die unterschiedlichsten Berufsfelder bei uns für sich zu entdecken. Ob in der Verkaufsberatung, in unserem Serviceteam oder in der Werkstatt – die unterschiedlichsten Stärken und Talente können hier erprobt werden.

Wir wünschen unseren Gästen einen spannenden Tag mit tollen Eindrücken und viel Glück für die berufliche Zukunft.  Vielleicht können wir euch ja in ein paar Jahren als Mitarbeiterinnen wiedersehen!



Zertifikat „Qualität durch duale Ausbildung 2017“

Audi Hamburg erhielt das Zertifikat „Qualität durch duale Ausbildung 2017“. Die Handelskammer Hamburg würdigt damit Unternehmen, die junge Menschen im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreuen.

Die Vergabe des Zertifikates bescheinigt u.a., dass Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, die die Grundlage für Erfolg im späteren Beruf darstellen. Durch die praktische Anwendung des erworbenen Wissens an konkreten Arbeitsaufgaben im Betrieb werden Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein gefördert.

Derzeit lernen 20 Auszubildende drei verschiedene anerkannte Ausbildungsberufen bei uns:

  • Automobilkaufmann/-frau
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w
  • Kfz-Mechatroniker/in PKW-Technik und System- und Hochvolttechnik.

Unser Ziel ist es, Schulabgängern eine interessante und fundierte Ausbildung zu bieten. Darüber hinaus gibt es bei Audi Hamburg für die gesamte Belegschaft vielfältige Möglichkeiten zur kontinuierlichen Weiterbildung. So gewährleisten wir, dass die Kenntnisse unserer Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind.



Ahrensburger Schulranzenmesse:
Am 18. Februar 2017 bei Audi Ahrensburg

Über 400 Schulranzen, Experten rund ums Thema Einschulung und ein abwechslungsreiches Programm: Bereits zum elften Mal findet bei Audi Ahrensburg die Schulranzenmesse statt. Am 18. Februar 2017 wird es wieder soweit sein.

  • Datum: 18. Februar 2017
  • Uhrzeit: 9 bis 15 Uhr
  • Standort: Audi Ahrensburg, Gänseberg 7, in 22926 Ahrensburg

Hauptaugenmerk liegt wie jedes Jahr die große Auswahl anSchulranzen aller Top-Marken. Zahlreiche Aussteller wie beispielsweise die Junge Musikakademie Hamburg präsentieren sich und ihr kindgerechtes Angebot und stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Verfügung. Aber auch die zukünftigen Abc-Schützen sind herzlich eingeladen. Auf sie wartet ein abwechslungsreiches Programm.

Besuchen Sie uns und erfahren Sie alles zu den Themen Einschulung und Schulalltag!



Die neuen Top-Newcomer bei Audi Hamburg: Der neue Audi Q5 und Audi A5 Sportback

Am 20. und 21. Januar begrüßten wir den neuen Audi Q5* und Audi A5 Sportback* an allen drei Standorten im Audi Zentrum Hamburg, Audi Elbvororte und Audi Ahrensburg. Die beiden Newcomer wurden feierlich von den Neuwagenverkäufern enthüllt und den Kunden präsentiert:

Jedes Detail des Audi Q5 ist vom charakteristischen Q-Design geprägt und verkörpert Dynamik und Souveränität. Wie die markante Motorhaube oder die flach abfallende Dachlinie, die auf die Schulter aufgesetzten Außenspiegel und die schmale Fensterlinie.

Ein weiteres Highlight war der neue Audi A5 Sportback*. Sieben Jahre nach der Geburtsstunde des Modells geht nun die Neuauflage an den Start. Besonders ansprechend sind die ausgewogene Proportionen, die sportliche Front und die charakteristische Schulterlinie – Kurzum er ist ein echter Ästhet. Die Schulterlinie in Wellenform war schon beim Vorgänger ein Erkennungsmerkmal und wurde jetzt noch markanter nachgezeichnet.

Die Gäste konnten die Neuzugänge ausgiebig kennenlernen und auch Probe fahren. Anschließend tauschten sich die Besucher bei herzhaften Fischbrötchen aus. Allgemeiner Konsens: Die beiden Neuen machen jede Menge Spaß!

Überzeugen Sie sich selbst von dem neuem Mitglied der Q-Familie und dem sportlichen Audi A5. Besuchen Sie uns dafür an einem von unseren drei Standorten. Erfahren Sie die ästhetische Inszenierung von Technologie und den souveränen, großzügigen Umgang mit Fläche und Raum – frei nach dem Leitgedanken „Vorsprung durch Technik“: Die perfekte Synthese aus Tradition, Innovation und Exklusivität. Wir freuen uns auf Sie!

 

* Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km); CO2-Emissionen kombiniert (g/km):Audi Q5: 7,1-4,5; 162-117.Audi A5 Sportback: 6,3-4,1; 144-106.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.