17. Pawlik Congress in Hamburg

Vertrauen Sie mir

… so lautete das Motto des 17. Pawlik Congress‘, der auch in diesem Jahr wieder von Audi Hamburg als Sponsor sowie mit einem exklusiven Audi VIP-Shuttle Service unterstützt wurde. Am 13. November 2018 fanden sich zahlreiche Gäste ein, um hochkarätigen Speakern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaftsleben zu lauschen.

Initiator und Namensgeber der Veranstaltung ist Joachim Pawlik, ehemaliger FC St. Pauli-Profi und nunmehr Vorsitzender Geschäftsführer der Pawlik Consultants GmbH, die internationale Unternehmen berät. Außerdem ist er ein gefragter Referent zu Themen wie Vertrieb und Führung.

Ihre Gedanken, Erfahrungen und Anregungen rund um „Vertrauen Sie mir!“ teilten bekannte Persönlichkeiten wie Dr.Norbert Lammert („Politik zwischen Parlamentarismus und Populismus - zum Vertrauen in Menschen und Misstrauen in Institutionen.“), Prof. Dr. Gerd Gigerenzer („Die Kunst des Vertrauens. Von Risiken und Chancen eines sozialen Gefühls.“), Sascha Lobo („Digitales Vertrauen - Was soll das denn sein? Wie das Netz Erwartungen und regeln von Kommunikation und Ökonomie verändert.“) und Ben Hammersley („The minds behind the minds: what are we trusting when we trust in AI? “). Überraschungsgast des Abends war der ehemalige Tennisprofi Boris Becker.

Zur Eröffnung der Veranstaltung sprach Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, ein paar Worte und gab das Mikrofon anschließend an Dunja Hayali weiter, die begeistert durch die gesamte Veranstaltung führte.